WF-MULTI

Für optimale Effizienz

Je dicker eine Dämmung werden soll, desto wichtiger werden der Dämmwert des Materials und das Gewicht der Platten. Hierzu hat Greenwood die WF-Multi im Programm. 

Diese Platte ist fest genug, um eine robuste  Nut und Federprofilierung zu erhalten und leicht genug um auch in  Dicken bis zu 180mm ausreichend handlich zu sein. Sie eignet sich für alle Anwendungen im Holzrahmenbau und als Aufsparrendämmung bei denen ein besonders guter Dämmwert gefragt ist.  

Beschreibung:

  • Diffusionsoffen  
  • Verbesserter sommerlicher Hitzeschutz 
  • Ökologisch unbedenklich 
  • Umweltfreundlich und recyclingfähig 
  • Verarbeitungsrichtlinien der Systemanbieter für Wind/Luft und Abdichtungssysteme auf Holzweichfaser sind zu beachten. 

 

 

 

Technische Daten
Rohdichte 140 [kg/m³]
Deklarierte thermische Leitfähigkeit 0,039 λο[W/m*K]
Bemessungswert thermische Leitfähigkeit 0,041 λ[W/m*K]
Dampfdiffusionswiderstand µ 3
Brandverhalten (EN 13501-1)
Druckfestigkeit CS (10/Y) 100 kPa
Kurzzeitige Wasseraufnahme WS 1,0

 

 

 

 

  

 

 

HERSTELLUNGSVERFAHREN
  Die Herstellung erfolgt mit einer Siempelkampanlage im Trockenverfahren. 
  Qualitätssicherung nach WF-EN 13171-T4

 

ZUSAMMENSETZUNG
  natürliche Nadelholzfasern
  MDI-Harz auf Polyurethanbasis
  Paraffinemulsion

 

MONTAGEEMPFEHLUNGEN
  Lagerung und Montage in trockenem Zustand
  Querverbindungen sind nicht erlaubt
  Fugenlose Verlegung

 

ANWENDUNGEN nach DIN 4108-10
DAD-dk,dg,dm  
DZ  
DI-zk,zg  
DEO-dg,dm  
WAB-dk, dm, ds  
WH  
WTR  
 
Außendämmung von Dach oder Decke, vor Bewitterung geschützt, Dämmung unter Deckungen
Zweischaliges Dach, nicht begehbare, aber zugängliche oberste Geschoßdecken Zwischensparrendämmung 
Innendämmung der Decke (unterseitig) oder des Daches, Dämmung unter den Sparren/Tragkonstruktion, abgehängte Decke, usw. 
Innendämmung der Decke oder Bodenplatte (oberseitig) unter Estrich ohne Schallschutzanforderungen 
Außendämmung der Wand hinter Bekleidung 
Dämmung von Holzrahmen- und Holztafelbauweise
Dämmung von Raumtrennwänden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Holzfaser-Dämmplatten finden Einsatz im Dach- und Bodenbereich.